Viva con Agua de Sankt Pauli folgen

Schlagworte

IdentiKEY: Die MILLERNTOR GALLERY verwandelt ab 5. Juli das Stadion des FC St. Pauli in ein internationales Kunst-, Musik-, Kulturfestival

DER KATALOG. Die 8. Millerntor Gallery öffnet ihre Tore vom 5. bis 8. Juli. Mit Arbeiten von internationalen Künstler*innen wie Irene Lasivita (Argentinien), INO (Griechenland), Sergey Melnitchenko (Ukraine, Leica Award 2017) und Push (Hamburg), Anjila Manandhar (Nepal), Meshack Oiro (Kenia), Ashenafi Mestika (Äthiopien) und Hatimax Sebintu (Uganda).

Streitgespräch: "Ware oder Menschenrecht? Wem gehört das Wasser?"

In einem Streitgespräch mit Achim Drewes von Nestlé diskutierten wir über das Menschenrecht WASH (WAsser-, Sanitärversorgung, Hygiene) im Evonik Magazin 3/2017. Das Magazin erreicht Tausende Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - so auch unsere Botschaft WASSER FÜR ALLE, Wasser als Menschenrecht!

DROP #12 - das Viva con Agua-Magazin

DROP #12 - das Viva con Agua-Magazin

Dokumente   •   20.06.2017 15:03 CEST

Das DROP #12 informiert über die Aktionen und Projekte des Viva con Agua-Netzwerks, rund um die Themen Wasser, Sanitärversorgung, Hygiene, liefert Hintergrund-Informationen und Geschichten über den Becherrand hinaus! Das Magazin entsteht dank eines ehrenamtlichen Redaktionsteams und hat dieses Jahr, dank der Finanzierung unserer Anzeigenpartner, erstmalig eine Auflage von 6.000 Exemplaren!

365 Tage Viva con Agua - Wasserstandsmeldung 2016

Viele Veränderungen wie auch kraftvolle Kontinuität haben das Jahr 2016 geprägt und zu einem unvergesslichen gemacht. Ebenso wie die Jahre zuvor konnten wir die Vision WASSER FÜR ALLE - ALLE FÜR WASSER weiter voran bringen und der Herzensangelegenheit des Vereins, der Idee von einer Welt ohne Durst, näher kommen.

365 Tage Viva con Agua - Jahresbericht 2014

Wir erleben noch einmal 365 Tage FÜR WASSER. Es war aufregend, inspirierend und produktiv! So erzielten wir gemeinsam in Deutschland ein herausragendes Spendenergebnis von insgesamt 1.310.815 Euro – die höchste Spendensumme seit Vereinsgründung 2006. Grund zur Freude! Taucht ein in ein Album aus bewegenden Fotos, mitreißenden Stories, spannenden Hintergrundgeschichten mit & von Viva con Agua.

NEUSICHT Auktionskatalog 2017 - ART CREATES WATER im Luzerner Hallenbad

Das NEUSICHT Kunst- und Kulturfestival wird zum dritten Mal durchgeführt. Unter dem Motto „NEUSICHT – New View – Your Point of View“ stellen Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ihre Werke aus. Das Programm der Galerie wird ergänzt mit Konzerten und weiteren kulturellen Veranstaltungen sowie Workshops zum Thema Wasser.

Goldeimer proudly presents himself - JETZT NEU mit Kult von der Rolle: Goldeimer Klopapier by Viva con Agua

Studenten & VCA-Ehrenamtliche gründen 2014 das zweite Social Business im VCA-Kosmos: die Goldeimer GmbH. 20 % der Gewinne fließen in den gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V., 40% in die Viva con Agua Stiftung. Die verbleibenden 40% gehen an die Investoren, die Viva con Agua seit langer Zeit unterstützen und Goldeimer das notwendige Startkapital zur Verfügung gestellt haben.

Auf ein Wasser mit Benny Adrion: Kult von der Rolle - Goldeimer Klopapier by Viva con Agua

Denkst Du, dass sich Goldeimer Klopapier zu einer Kultmarke entwickeln kann? "Wir hoffen das! Am Ende entscheiden die Konsumenten und BudniKunden mit Ihrer Kaufeintscheidung, ob sie einen positiven gesellschaftlichen Wandel in Zukunft auch durch die Wahl ihres Klopapiers unterstützen wollen." (Benny Adrion im Interview)

 Auf ein Wasser mit Malte Schremmer: Vom Boten zum Unternehmer

Goldeimer ist nun eine 100%ige Tochter von Viva con Agua. Welche Konsequenzen hat das für euch? "Ich finde es gut, dass wir Goldeimer hier integriert haben, weil wir uns hier ohne Druck durch ein kapitalistisches System weiterentwickeln können. Ein zinsloses Darlehen ohne eine Frist, ohne dir jede Woche auf die Finger zu gucken - das gibt es nur bei Viva con Agua." (Malte Schremmer im Interview)