Viva con Agua de Sankt Pauli folgen

Viva con Agua auf der Berlinale 2017 im SOCIAL BUS mit Lemonaid & Amnesty International

Dokument   •   Feb 02, 2017 21:16 CET

Unter dem Motto „Komm’ se rin, könn’ se rausmoderieren“ bieten wir Journalisten an, auf ihrer Tagestour hier Halt zu machen. Ein Ort der Begegnung - inmitten der 67. Berlinale - rund um Menschenrechte & Entwicklungszusammenarbeit. Es gibt Filme von abenteuerlichen Projektreisen, ein Videoprojekt auf den Spuren des IS, israel.-palästin. Food for Peace u.a. – nur keine erhobenen Zeigefinger!
Lizenz Alle Rechte bleiben vorbehalten (?)

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks <a href="http://presse.vivaconagua.org/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Datenschutzerklärung</a> entsprechend verarbeitet werden.