Direkt zum Inhalt springen
2. Livestream-Festival #stream4water: Viva con Agua und prominente Unterstützer senden 36 Stunden live

Pressemitteilung -

2. Livestream-Festival #stream4water: Viva con Agua und prominente Unterstützer senden 36 Stunden live

Am 1./2. Mai gibt es wieder Konzerte, Kunst, Lesungen, Comedy und Sport – alles live, alles online und alles für den guten Zweck. Das Ziel: Spaß, Inspiration – und die Unterstützung von Hygiene- und Sanitärprojekten im Geflüchtetenlager Moria.

Ein Sommer ohne Festivals und Konzerte, ohne Kunst und Kultur? Von wegen. Das 2. Livestream-Festival #stream4water, initiiert von Viva con Agua und Social Sofa Festival, bietet ein Line-up, das in dieser Konstellation einzigartig ist. Weit über 100 Acts mit Musikern, Künstlern, Comedians, Autoren und sozial engagierten Unterstützern versprechen ein kurzweiliges Feiertagswochenende. MIt dabei sind unter anderem Jan Delay, Olli Schulz, Bela B, Samy Deluxe, Kida Ramadan, Faisal Kawusi und AnnenMayKantereit. 

Das Besondere: Die Bühnen stehen nicht auf dem Festivalgelände oder in Konzerthallen, die Künstler streamen live aus ihren eigenen Wohnzimmern, Küchen, Studios oder von der Dachterrasse. Und das Beste: niemand benötigt ein Ticket, jeder kann einfach live dabei sein, auf www.stream4water.org, Instagram oder Twitch. Es kostet nichts, aber es darf gespendet werden! Für Viva con Agua, einen gemeinnützigen Verein aus Hamburg, der sich mit der Vision WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Mit dem gesammelten Geld unterstützt Viva con Agua eigene Wasser-, Sanitär- und Hygieneprojekte (WASH), die derzeit so wichtig sind, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. 

• Sauberes Trinkwasser ist lebensnotwendig.
• Zugang zu Klos verhindert die Verbreitung von Bakterien effektiv.
• Hände waschen ist wichtig, um die Verbreitung von Viren oder Bakterien zu verhindern. Dafür sind Handwascheinrichtungen und Seife nötig.

WASH-Projekt von Viva con Agua in Äthiopien. Foto: Melanie Haas für Viva con Agua.

Ein Teil der Spenden fließt an die WaterShed Foundation, die im Geflüchtetenlager Moria auf Lesbos die Aufrechterhaltung der Wasser-, Sanitär- und Hygieneversorgung gewährleistet. Dort leben derzeit 19.000 Geflüchtete, in Deutschland selbstverständliche Sanitäreinrichtung und Hygieneprodukte fehlen.

Beim ersten #stream4water Anfang April kamen über 50.000 Euro zusammen, mit denen Viva con Agua 2000 Wasserfilter und Hygienemaßnahmen zur Corona-Prävention in Uganda finanzierte. 

Musik, Kunst und Sport – mit diesen universellen Sprachen aktiviert und inspiriert Viva con Agua seit 15 Jahren Menschen für sauberes Trinkwasser. Auch in Zeiten von #stayhome können bei Viva con Agua alle mitmachen, Spaß haben, und sich engagieren. Sauberes Wasser und Hygiene sind aktuell weltweit wichtiger als je zuvor.


Auszug aus dem Line-up:
Jan Delay @jandelayofficial * Bela B @belab_official * Olli Schulz @ollipolli73 * Max Herre & Joy Denalane @maxherreofficial * Samy Deluxe @samydeluxe * AnnenMayKantereit @annenmaykantereit * Das Bo @derdasbo * Helen Fares & Kool Savas @helen_fares * Jennifer Rostock @jenniferrostock * Mighty Oaks @mightyoaksmusic * Faisal Kawusi @faisal.kawusi * dariadaria @dariadaria * Kida Ramadan @khodrkida * Micky Beisenherz @mickybeisenherzoffiziell * Visa Vie @visavieofficial * Alli Neumann @alli.alli.alli.alli * Antje Schomaker @antjeschomaker * Janin Ullmann @janinullmann * Peter Lohmeyer @peterlohmeyer * Octopizzo (Kenia) @octopizzo * Joris @jorismusik * Knackeboul & LUUK @knackeboul & @luukofficial * Chefboss @chefbossmusik * OK Kid @okkid_official * Mal Eleve @mal_eleve * Marvin Game @nichtdeintyp * Madeline Juno @medinejuno * Leoniden @leonidenleonidenleoniden

Kanäle:
https://stream4water.org
Instagram: @vivaconagua
Twitch: https://twitch.tv/viva_con_agua
Spendenlink (Betterplace): https://bit.ly/stream4water

Hashtags:
#stream4water #waterforall #vivaconagua #artcreateswater #musiccreateswater #waterisahumanright

Themen

Tags


Viva con Agua aktiviert und inspiriert - für eine Welt ohne Durst!

Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. 2006 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER“ mehr als 15.000 ehrenamtliche Supporter, die mit zahlreichen Aktionen und ebenso viel Spaß Spenden für WASH-Projekte weltweit sammeln – darunter viele Künstler und Musiker. Gemeinsam mit der Welthungerhilfe und lokalen Partnerorganisationen konnte die Bewegung so bereits über drei Millionen Menschen in WASH-Projekten (WAter, Sanitation, Hygiene) erreichen.

Neben dem Hamburger Verein zählen mittlerweile die Viva con Agua Stiftung und lokal aktive Organisationen in Uganda, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und neuerdings in Südafrika und Kalifornien zum international tätigen Netzwerk. Darüber hinaus unterstützen die ausgegründeten Social Business Unternehmen Viva con Agua Wasser GmbH, Viva con Agua ARTS gGmbH und Goldeimer gGmbH mit ihren Aktivitäten die Trinkwasser- und Sanitärprojekte von VcA.

WASSER FÜR ALLE - ALLE FÜR WASSER!

Über die WATERSHED Foundation:
2017 gegründet hilft die WaterShed Foundation flüchtenden Menschen in ganz Europa.
Saubere Toiletten sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Für Flüchtende sind schon funktionierende Toiletten eine Ausnahme. Die WaterShed Foundation gibt Flüchtenden ein kleines bisschen Normalität. Sie baut keinen Wohnraum. Aber sorgt dafür, dass vorhandene Unterkünfte wirklich bewohnbar werden und bleiben: mit Wärme und Elektrizität – geschützt vor Wind und Wetter. WaterShed sorgt für sauberes Wasser, sanitäre Anlagen und sichere Zuflucht. Überall dort, wo es gerade am dringendsten ist und auf Basis internationaler Standards.

Pressekontakte

Bastian Henrichs

Bastian Henrichs

Pressekontakt PR-Manager / stellvertretender Pressesprecher 040 412 609-13
Claudia Gersdorf

Claudia Gersdorf

Pressekontakt Pressesprecherin/CCO (ZUR ZEIT IN ELTERNZEIT)

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories